Flüchtlingen helfen mit dem Caritasverband Trier

Die Not der Flüchtlinge, die bei uns Schutz vor Krieg und Verfolgung suchen, bewegt viele Menschen. Viele wollen helfen, wissen aber oft nicht wie.

Auf tat-sachen-spenden.de finden Sie daher die Hilfsbedarfe in unserem Verband aktuell und übersichtlich dargestellt. Finden Sie das für Sie passende Projekt und helfen Sie uns helfen!

Hintergrund

Flüchtlinge sind in aller Regel Menschen, die ihr bisheriges Leben selbständig gelebt haben. Sie waren in der Lage, extrem gefährliche Situationen auf der Flucht zu überstehen. Sie bringen oft große Kompetenzen mit, benötigen aber doch Hilfe beim Start in Deutschland.

Diese Menschen wieder zu einem selbstständigen Leben zu befähigen, ist Ziel unserer Sozialarbeit im Caritasverbandes Trier.

Spenden

Für viele unserer Angebote und Projekte benötigen wir immer wieder einmal Sach- oder Geldspenden. Das können Kleider für unsere Kleiderkammern oder Fußbälle für ein Sportprojekt ebenso sein wie Geld für Malutensilien bei einem Kunstprojekt oder für Schreibwaren bei unseren Deutschkursen.

Was genau und wie viel wir gerade benötigen, erfahren Sie im Menüpunkt „spenden“.

Ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtliche unterstützen uns in vielen Bereichen – manche Angebote wären ohne sie überhaupt nicht möglich.

Ehrenamtliche Hilfen können zum Beispiel sein: Willkommenspaten/-patinnen, Patinnen und Paten für Jugendliche, Deutschförderangebote, Hilfe in der Kleiderkammer, Sport- und Kunstprojekte, Projekte für Kinder in der Erstaufnahme usw.

Wir bieten den Ehrenamtlichen Einführung, Information, Ausbildung und Begleitung durch hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Treffen zum Erfahrungsaustausch und Versicherungsschutz.

Bei welchen Angeboten und Projekten wir gerade ehrenamtliche Helferinnen und Helfer suchen, erfahren Sie im Menüpunkt „spenden“.

Weitere Informationen zu ehrenamtlichem Engagement:

IMG_8334

Info und Kontakt:

Bernhard Jocher
Bereich Migration, Flucht und Asyl
Tel. 0651-2096-575
jocher.bernhard@caritas-region-trier.de
www.caritas-region-trier.de

Die Themen Flucht und Asyl bestimmen seit Monaten die Schlagzeilen. Die schwierige Lage der Flüchtlinge bewegt auch viele Schüler. Einige haben schon selbst oder in Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern Projekte gestartet, um Flüchtlingen zu helfen. Die Aktionen reichen von Kleider sammeln über Geldspenden aus Kuchenverkauf bis hin zu Freizeitaktivitäten mit jungen Flüchtlingen. Vielen Dank dafür!

An dieser Stelle möchten wir dazu aufrufen: Bleibt aktiv und kreativ!

Wer eine Idee für ein Projekt hat, kann sich gerne an uns wenden:

youngcaritas

Um Engagement im Flüchtlingsbereich zu unterstützen, ist es zudem wichtig, mehr über die Hintergründe und die Lebenswirklichkeit von Flüchtlingen zu erfahren. youngcaritas, die Plattform des Deutschen Caritasverbandes für das soziale Engagement junger Menschen, hat zu diesem Zwecke das Aktionsheft „Flüchtlinge Willkommen“ herausgegeben. Das Heft liefert grundlegende Informationen und bietet zudem Anregungen, wie Projekte und Aktionen für und mit Flüchtlingen aussehen können.

Das Aktionsheft kann

  • online bestellt werden oder
  • bei uns abgeholt werden:
    Caritasverband Trier
    Bereich Kommunikation
    Jesuitenstraße 13
    54290 Trier
    Tel. 0651 2096-502 oder -503

Folgt in Kürze!